Antrag auf Straßenbenennung im neuen Baugebiet

Der Stadtrat möge beschließen, dass eine der Straßen im neuen Baugebiet Südlich Steinfelderstraße, nach dem Lohrer Ehrenbürger Josef Schlossmann benannt wird.
 

Antrag: Straßenwidmung:
 
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,  
 
die Fraktion der Freien Wähler stellt folgenden Antrag:
 
Der Stadtrat möge beschließen, dass eine der Straßen im neuen Baugebiet Südlich Steinfelderstraße, nach dem Lohrer Ehrenbürger Josef Schlossmann benannt wird.
 
Begründung:   Im Januar 1930 ernannte der Lohrer Stadtrat einstimmig den Geheimen Kommerzienrat Josef Schlossmann zum Ehrenbürger der Stadt Lohr. Es war in Anerkennung seiner Verdienste um seine Heimatstadt und der großen Wohltätigkeit gegenüber der armen Bevölkerung von Lohr. Nähere Einzelheiten sind im Buch – Ehrenbürger der Stadt Lohr- nachzulesen.  Wie Millionen von Jüdischen Mitbürgern musste Josef Schlossmann durch die Nationalsozialisten unsägliches Leid erfahren.  Er starb mit 82 Jahren im Lager Theresienstadt.  Mit dieser Straßenwidmung nach Josef Schlossmann, möchten wir stellvertretend an alle ehemaligen Jüdischen Mitbürger von Lohr erinnern.  
Eine Straßenwidmung im neuen Baugebiet Südlich Steinfelderstraße halten wir deshalb für besonders geeignet, da in Sendelbach die sogenannte Schlossmann-Hütte stand.  Ein Geschenk von Josef Schlossmann an seine Heimatstadt Lohr.  
 
Wir bitten Sie Herr Bürgermeister, unseren Antrag zum gegebenen Zeitpunkt, dem Stadtrat zur Entscheidung vorzulegen. 

Antrag